Emil Brandqvist

2. Festivaltag // Freitag, 04. April 2014 // Stadthalle St. Ingbert // 20:00 Uhr

Emil Brandqvist Trio

  • Emil Brandqvist – drums
  • Tuomas A. Turunen – piano
  • Max Thornberg – bass

Ein komponierender Schlagzeuger: Das schwedische Trio um Emil Brandqvist ist mit Auszügen aus seiner CD "Breathe Out" erstmals auf Deutschland-Tour. Als Filmmusiker ist der Bandleader in verschiedensten Genres zu Hause. In den melodiösen Jazz "Marke Brandqvist" fließen Elemente aus skandinavischer Folkmusik ebenso ein wie Pop-Schemata. Das klingt im Wechselspiel von Piano und Streichquartett zumeist sehr gefällig.

Emil Brandqvist lebt. im schwedischen Gothenburg, wo er an der Akademie für Musik und Schauspiel seine Ausbildung erhielt. Sowohl als Schlagzeuger als auch als Komponist hat er in zahlreichen, recht unterschiedlichen Projekten mitgearbeitet. Die Stücke lehnen sich emotional an die schwedische Natur an und die Titel ergeben sich oft erst, nachdem die Musik das erste Mal gespielt wurde. Einerseits sind die Kompositionen streng notiert, lassen aber dennoch genug Raum für Improvisationen.

Der finnische Jazzpianist Tuomas A. Turunen hat schon viele Preise für sein Wirken erhalten – unter anderem beim Jazzfestival in Montreuy. Er ist Mitglied in verschiedenen Jazzformationen in Nordeuropa.

Am Bass erlebt man in St. Ingbert den Schweden Max Thornberg. Neben seiner Instrumentalmusik ist Thornberg auch als Komponist bekannt.  Auftritte hat er nicht nur in ganz Schweden, sondern auch in Dänemark und Deutschland. Seit 2007 lebt er in Stockholm.

 

Der Vorverkauf läuft! La billeterie est ouverte! Hier Tickets buchen bei unserem Partner Pro Ticket!